Wagenpark der Potsdamer Straßenbahn

Generationen von Straßenbahnwagen haben Potsdams Erscheinungsbild seit 1880 geprägt. Zunächst die Pferdebahnwagen, dann die Wagen der Elektrischen. Und Generationen von Potsdamern haben diese Wagen täglich genutzt. Ob die mondänen Lindner-Wagen der Kaiserzeit, die rustikalen Gotha-Wagen der DDR oder die modernen Niederflurwagen von heute.

Doch ein Straßenbahnbetrieb besteht noch aus viel mehr Fahrzeugen als jenen, die wir täglich benutzen. Arbeitswagen helfen, den Betrieb am Laufen zu halten und die historischen sind lebendige Denkmäler.

 

Entdecke hier, welche Fahrzeuge in Potsdam heute eingesetzt werden und womit unsere Eltern und Großeltern ihren täglichen Weg zurücklegten.


Combino Potsdam

Linienwagen

Sie sind das Rückgrat jedes Verkehrsbetriebes - die Linienwagen. Etliche unterschiedliche Bauarten hat Potsdam bereits gesehen.

Windhoff Schienenschleifwagen in Potsdam

Arbeitswagen

Heute eine aussterbende Art, lief früher nichts ohne die Arbeitswagen. Hier erfährst Du alles rund um diese interessanten Vehikel. 

Historische Straßenbahn in Potsdam

Museumswagen

Geschichte erfahrbar machen. Das ist im wahrsten Wortsinne die Aufgabe der liebevoll restaurierten Veteranen des Verkehrsbetriebes.


Die Namen der Potsdamer Straßenbahnwagen