Potsdamer KT4DM in Cluj-Napoca (Rumänien)

Ein weiterer Betrieb, der Potsdamer Tatra-Wagen erworben hat, ist Cluj-Napoca im Nordwesten Rumäniens. Ende 2008 machten sich zehn Potsdamer KT4DM auf den Weg in ihre neue Heimat in Siebenbürgen. Hier ersetzten sie die älteren Tatra-Wagen vom Typ T4D/B4D, die 2002 aus Magdeburg gekommen waren.

 

Die Wagen sind bisher nicht umlackiert worden und so rollt die Grüne Ecke auch in Rumäniens zweitgrößter Stadt weiter. Hier kann übrigens auch noch die alte Berliner Hauptstadtlackierung beobachtet werden – auch Berliner Tatra-Wagen kommen dort zum Einsatz. Viele Potsdamer werden sich an die orange-weißen Fahrzeuge erinnern, die auch in der brandenburgischen Landeshauptstadt jahrelang eingesetzt waren.

 

Hier die Wagen im Einzelnen:

Cluj-Napoca

 

71

72

73

74

75

ex Potsdam

 

105

125

205

225

223

 

Cluj-Napoca

 

76

77

78

79

80

 

ex Potsdam

 

224

203

230

231

232


Impressionen aus Cluj-Napoca vom 30. und 31. März 2018